Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Sommerkräuter für Pferde



Melissenblätter

Einzelfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung der Magen-Darm- bzw. Verdauungsfunktion.

Stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Herrlich erfrischend an heißen Sommertagen!

  

Folium Melissae Austr. cs. - Melissenblätter Österr. geschnitten

 

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

  

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 10 - 20 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 5 - 10 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Anwendungsdauer: ca. 3 - 4 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

  

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern!

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

 

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

29,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


Weissdornblätter mit Blüten

Einzelfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion.

 

Folium Crataegi cum Flos cs. - Weißdornblätter mit Blüten geschnitten

 

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

  

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 10 - 20 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 5 - 10 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Anwendungsdauer: ca. 3 - 4 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

  

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern!

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

 

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

24,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


Kräutergarten für Pferde Nr. 110 Weissdorn, Minze & Melisse

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems.

Speziell für Pferde die zu Wetterfühligkeit/Kreislaufkoliken neigen.

Herrlich erfrischend an heißen Sommertagen!

 

Zusammensetzung: Weissdornblätter mit Blüten, Krauseminzblätter, Melissenblätter

  

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

 

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 20 - 30 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 10 - 15 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Zubereitung Tee / Sud: 4 gestrichene Esslöffel von der Kräutermischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Den Sud auskühlen lassen und handwarm (mit den Kräutern) über das Futter gießen.

 

Anwendungsdauer: Wir empfehlen eine kurmäßige Anwendung von 4 - 6 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

 

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern! 

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

31,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


Kräutergarten für Pferde Nr. 111 Melisse, Minze, Schafgarbe & Weissdorn

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems.

Speziell für Pferde die zu Wetterfühligkeit/Kreislaufkoliken neigen.

 

Zusammensetzung: Melissenblätter, Krauseminzblätter, Schafgarbenkraut,           Weißdornblätter mit Blüten

  

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

 

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 20 - 30 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 10 - 15 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Zubereitung Tee / Sud: 4 gestrichene Esslöffel von der Kräutermischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Den Sud auskühlen lassen und handwarm (mit den Kräutern) über das Futter gießen.

 

Anwendungsdauer: Wir empfehlen eine kurmäßige Anwendung von 4 - 6 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

 

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern! 

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

31,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


Kräutergarten für Pferde Nr. 112 Klebkraut, Schafgarbe, Melisse & Weissdorn

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems.

Speziell für Pferde die zu Wetterfühligkeit/Kreislaufkoliken neigen.

 

Zusammensetzung: Klebkraut, Schafgarbenkraut, Melissenblätter,                        Weissdornblätter mit Blüten

  

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

 

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 20 - 30 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 10 - 15 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Zubereitung Tee / Sud: 4 gestrichene Esslöffel von der Kräutermischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Den Sud auskühlen lassen und handwarm (mit den Kräutern) über das Futter gießen.

 

Anwendungsdauer: Wir empfehlen eine kurmäßige Anwendung von 4 - 6 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

 

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern! 

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

30,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


Kräutergarten für Pferde Nr. 113 Quendel, Minze, Melisse & Weissdorn

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems.

Speziell für Pferde die zu Wetterfühligkeit/Kreislaufkoliken neigen.

Herrlich erfrischend an heißen Sommertagen!

 

Zusammensetzung: Quendelkraut, Krauseminzblätter, Melissenblätter,              Weißdornblätter mit Blüten

  

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

 

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 20 - 30 g pro Tag unter das Futter mischen

Ponys und Kleinpferde: 10 - 15 g pro Tag unter das Futter mischen

 

Eventuell etwas anfeuchten.

 

Bei erstmaliger Fütterung empfehlen wir mit kleinen Mengen zu beginnen.

Wenn möglich, auf zwei Gaben pro Tag verteilen.

 

Zubereitung Tee / Sud: 4 gestrichene Esslöffel von der Kräutermischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Den Sud auskühlen lassen und handwarm (mit den Kräutern) über das Futter gießen.

 

Anwendungsdauer: Wir empfehlen eine kurmäßige Anwendung von 4 - 6 Wochen

 

Lagerung: Trocken, kühl und vor Licht geschützt lagern.

 

Warnhinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern! 

Nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt!

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Dopingbestimmungen und setzen Sie vorsichtshalber alle Kräuter und Kräutermischungen

eine Woche vor einem Turnierstart ab.

 

31,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1


WICHTIGER HINWEIS

 

  HERZERLKRAUT Kräuter für Pferde bietet Ihnen Naturprodukte für Pferde an - keine Heilmittel.

 

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir zu den Kräuter & Kräutermischungen keine Heilanpreisungen machen. 

 

Unsere Kräuter & Kräutermischungen für Pferde können als Ergänzungsfuttermittel unterstützend angewendet werden.

 

Sie ersetzen keine Tierärztliche Beratung und Behandlung!

 

Bei Beschwerden oder Erkrankungen von Pferden bitte immer SOFORT einen Tierarzt konsultieren!!! 

 

Für eventuell auftretende Nebenwirkungen auf Grund falscher Dosierung bzw. Unverträglichkeit eines Inhaltsstoffes oder

Ähnlichem übernimmt HERZERLKRAUT Kräuter für Pferde keinerlei Haftung. 

 

Jede Pferdebesitzerin und jeder Pferdebesitzer ist für den Umgang mit seinem Pferd selbst verantwortlich und handelt auf eigene Gefahr. 

 

Kontakt

HERZERLKRAUT

Kräuter für Pferde
A-4073 Wilhering, Brunngasse 7

Email: info@herzerlkraut.at

Newsletter